Menü

Kurz vor Weihnachten fand in diesem Schuljahr das Fußballturnier der 8. Klassen statt. Am letzten Schultag des Jahres traten die von den Klassen selbst zusammen gestellten Teams in der 1.-4. Stunde zunächst in Gruppenspielen gegeneinander an. Schon in der Gruppenphase gab es hochklassige und spannende Spiele, sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungs. Die Schiedsrichter - ebenfalls SchülerInnen des MEG - leiteten die Spiele kompetent und fair.

Im Anschluss an die Gruppenspiele spielten die jeweiligen Gruppenersten und Gruppenzweiten die Halbfinals.

Bei den Mädchen konnte sich das Team Trudi8b klar gegen das Team2 der 8d durchsetzen. Im anderen Halbfinale siegte das Team Kunigunde8b gegen die Nudelgirls der 8a. Somit kam es zu einem reinen 8b-Finale. Dieses war gekennzeichnet durch exzellente Ballführung, passgenaue Zuspiele und hervorragende Abschlüsse. Die beiden Mannschaften schenkten sich nichts und so wurde das Spiel erst im Elfmeterschießen entschieden. Das Team Trudi konnte am Ende den entscheidenen Treffer erzielen und holte sich somit den Turniersieg.

Auch beim Turnier der Jungs stieg die Spannung, als die Turnierleitung sich zurückzog, um die Tabelle zu berechnen und somit die Teilnehmer der Halbfinals zu benennen. Im Halbfinale standen zum einen 8e1 gegen die Codeknacker8a und zum anderen 8c2 gegen 8d1. Die 8e1 schaffte in einem spannenden und hochklassigen Spiel den Sieg und die 8d1 fegte ihre Gegner mit 7:0 vom Platz. Das Finale der Jungs stand also fest: 8e1 gegen 8d1. Die Spieler kannten sich sehr gut und studierten bereits in der Vorrunde die Stärken und Schwächen. Auch das Coaching der anwesenden Sportlehrer verstärkte sich vor dem Finale. Letzte Tipps wurden gegeben. Dann startete das Finalspiel. Es war ein mitreißendes Spiel mit vielen Torchancen. Den Zuschauern wurde bis zum Schluss beste Unterhaltung und Spannung geboten. Am Ende siegte die 8e1 mit 4:2. Resümierend war es ein erfolgreiches Turnier das jährlich für den Jahrgang 8 angeboten werden sollte. Die Spieler waren engagiert und voller Spaß bei der Sache und es gab keine nennenswerten Zwischenfälle. Im Gegenteil, die eingesetzten Aufsichten hatten häufig Gelegenheit die Spiele zu verfolgen und ihre Favoriten anzufeuern.

Ergebnisse im Überblick:

Mädchen

  1. Platz: 8b Trudi
  2. Platz: 8b Kunigunde
  3. Platz: 8d2

Jungs

  1. Platz: 8e1
  2. Platz: 8d1
  3. Platz: 8c2

Bei der Klassenwertung ergaben sich folgende Platzierungen:

  1. Platz: 8b
  2. Platz: 8d
Go to top