Menü

An zwei Abenden in einer mehr als voll besetzten Aula erlebten die zahlreichen Besucher von "Musik im Dezember" die diesjährige Veranstaltung.

Ensembles, Solisten und Chöre aus vielen Klassen und Kursen aller Altersstufen sorgten für einen interessanten und genussvollen musikalischen Abend, auf dem neben Fünft- und Sechstklässlern Vokal- und Instrumentalensembles, das Orchester, Solisten sowie die Band und der 15-Uhr-Chor auftraten. Besonderen Eindruck hinterließ in diesem Jahr die vom Orchester vollständig dargebotene Nussknackersuite von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky.

Durch das Programm führten Helin Kanat, Marie Iguchi und Nicolas Georgopoulos.

Im Anschluss lud die Schulpflegschaft wieder zum traditionellen Ausklang und geselligem Austausch bei appetitlichem Fingerfood und kühlen Getränken ein.

 

Das Programm:

 

Der Mond ist aufgegangen

Wade in the water

 

Chor der Jahrgangsstufe 5

Monsieur Barabon sur le pont d’Avignon

Lasst uns froh und munter sein

Leise rieselt der Schnee

Ballett aus “Alcina” (G. F. Händel)

 

Orchester der Jahrgangsstufe 5

Maria durch ein Dornwald ging (trad.)

Mary did you know? (Pentatonix)              

Angels (R. Williams)

 

Kammerchor der Mittelstufe

Ein Licht in dir geborgen (G. Linßen)

Glorious

African Noël

 

Mittelstufenchor "Six to Nine" 

 

 

Strange Town (Marie Iguchi)

Marie Iguchi, Erik Weis, Nicolas

Georgopoulos, Luis Lehmann,

Joyful time

Santa Baby

God rest you merry Samba

Hello (Adele)

Band

P. Tschaikowsky: Nussknacker-Suite

 

Orchester

2 Saxophones

 

Luisa Roling, Vera Kuhnke

Love you

Mister Sandman

So bin ich ohne dich

Joys seven

 

15-Uhr-Chor

Oberstufenchor

Tochter Zion

alle

 

Leitung der Ensembles:

Frau Buncic, Frau Goeke, Frau Leschinsky, Frau Palmen-Lamotke,

Herr Kassan, Herr Kempkens, Herr Schleimer-Schmitz, Herr Tekath

 

 

 

Go to top