Menü
Gerade recht zur Aufheiterung der Stimmung kam die diesjährige Frühlingsserenade am Abend eines arg verregneten Maitages. Begleitet von Freimut Eschner, der das Konzert mit kurzweiligen Gedichten und Anekdoten von Heine, Kästner und anderen moderierte, gestalteten die musikalischen Ensembles, Solisten und Kurse des MEG aus allen Altersstufen und ehemaligen SchülerInnen auch 2014 im Loplop-Garten des MEG einen bemerkenswerten musikalischen Auftritt.

In einem etwa eineinhalbstündigen Programm traten der Chor und das Orchester der neuen Fünftklässler, die Bläserklasse, Band, Vokal- und Instrumentalensembles aller Stufen auf. Die Leitung der Ensembles lag dieses Jahr in den Händen von Frau Leschinsky, Frau Palmen-Lamotke, Herrn Kempkens und Herrn Schleimer-Schmitz, deren Arbeit von Schülern und den Anwesenden mit viel Applaus anerkannt wurde.
Im Anschlus an das Konzert wurde im Foyer von der Schulpflegschaft zu einem geselligen Beisammensein und diversen Snacks eingeladen.

Das Programm

M. Barabon, Sur le pont d´Avignon
Finale aus der „Wassermusik“ (Händel)
Skip to my Lou
 
Orchester der Jahrgangsstufe 5 
Begrüßung durch den Schulleiter   Herr Phiesel  
Fly, Lina fly
Chipyday
 
Chor der Jahrgangsstufe 5 
Fluch der Karibik  Bläserklasse des Schuljahres 2013/14  
Eye of the Tiger
Mission Impossible 
Band 
Cosmic Guitarman  Erik Weis, Noé Malais 
Someone like you
Geronimo 
Mittelstufenchor
Solo: Philine Fuchs, Helin Kanat) 
G. P. Telemann: Konzert C-Dur für 2 Violinen (2. und 3. Satz)  GroßesOrchester (Solo: Saskia Böttger,Isabelle Schmitz, Jakob Palmen) 
D. Schostakowitsch: The second waltz   Großes Orchester und Orchester der Jg. 6 
Feuerzeug (Basta)
Printemps de vie
Veronika, der Lenz ist da
 
Ehemaligen Ensamble 
Only you
Ievan Polka
Happy Endig (Mika)
 
Oberstufenchor (Solo: Saskia Böttger) 
Viva la vida
The incredibles
 
Band 
Leitung der Ensembles:
 
Frau Leschinsky, Frau Palmen-Lamotke,
Herr Kempkens, Herr Schleimer-Schmitz 

Ganz im Zeichen der Musik stand auch 2013 wieder die "Musik im Dezember" vor einem mehr als voll besetzten Loplop-Garten und seiner Galerie im Max Ernst-Gymnasium. Das umfangreiche Programm wurde von den zahlreichen Ensembles, Solisten und vielen Klassen und Kursen aller Altersstufen gestaltet. Bereits die neuen Fünftklässler, auf die der Schulleiter, Herr Phiesel, in seiner Begrüßung besonders hinwies, traten neben Vokal- und Instrumentalensembles, dem Orchester sowie der Band auf.


Die künstlerischen Darbietungen wurden ebenso wie das Engagement unserer Musiklehrer mit viel Beifall honoriert. Das Konzert klang in einem geselligen Beisammensein im Foyer aus, das von der Schulpflegschaft ausgerichtet wurde. Die Casa Alianza AG verkaufte in diesem Jahr selbst gemachte Weihnachtskarten zu Gunsten von Straßenkindern in Guatemala.

Das Programm spiegelt das weite Spektrum der musikalischen Aufführungen.

Weiterlesen: Musik im Dezember 2013

Rechtzeitig zum Wintereinbruch 2012 in der Vorweihnachtszeit konnten die Gäste im voll besetzten Loplop-Garten unserer Schule wieder einen stimmungsvollen und anregenden Abend erleben. Wieder wurde das umfangreiche Programm von den zahlreichen Ensembles, Solisten und vielen Klassen und Kursen aller Altersstufen gestaltet. Neben den neuen Fünftklässlern traten Vokal- und Instrumentalensembles, das Orchester sowie die Band auf


Die mit viel Applaus bedachten Darbietungen klangen in einem geselligen Beisammensein im Foyer aus, das von der Schulpflegschaft ausgerichtet wurde.

Weiterlesen: Musik im Dezember 2012

Go to top