Menü

Aufgrund der ab 13.15 Uhr stattfindenden Lehrerkonferenz gilt heute, am 10.04., der folgende Kurzstundenplan.

 

 

Das Max-Ernst-Gymnasium bekennt sich zu seiner Verantwortung für Vielfalt und Toleranz. Wir als Lehrerinnen und Lehrer erziehen und fördern unsere Schülerinnen und Schüler im Hinblick auf die Wahrnehmung von Verantwortung und Respekt gegenüber allen Menschen.

Wir sind der Demokratie verpflichtet - auch dort, wo Demokratie anstrengend ist.

Gruppen, Gruppierungen, Parteien usw., die das Schulgebäude des Max-Ernst-Gymnasiums außerhalb der Schulzeit nutzen, tun dies nach Absprache und in Verantwortung des Schulträgers und unabhängig vom pädagogischen Profil unserer Schule.

Die Schulgemeinde des Max-Ernst-Gymnasiums distanziert sich ausdrücklich davon, eine Verbindung zwischen unserer Schule als Ort der Bildung und Erziehung und damit dem täglichen pädagogischen Handeln und der Nutzung des Schulgebäudes durch Dritte außerhalb der Schulzeit herzustellen.
 
Schulleitung - Kollegium (vertreten durch den Lehrerrat) - Schülerschaft (vertreten durch die SV) - Elternschaft (vertreten durch die Schulpflegschaft) des MEG
 

Informationsveranstaltung für die künftigen 5er

und Quereinsteiger in die EF/Oberstufe

und ihre Eltern

im Max-Ernst-Gymnasium Brühl, Rodderweg 66,

am Donnerstag, den 29.11.2018

Einlass 16.00 Uhr, Beginn 17.15 Aula, offizielles Ende 19.30 Uhr 

Herzlich eingeladen sind auch Eltern von Schülern, die von anderen Schulen aus dem 9. oder folgenden Jahrgängen auf das Max-Ernst-Gymnasium wechseln wollen. Der obere Schulhof an der Von-Heinsberg-Straße kann als Parkplatz mitbenutzt werden. Bitte eine Feuerwehrzufahrt frei lassen! 

Die Eltern und Kinder haben schon vor Beginn der Veranstaltung Gelegenheit, sich an Infoständen vieler Fachschaften (z.B. Sprachen, Naturwissenschaften) und bei Elterninitiativen (z.B. Gesundes Frühstück, Hausaufgabenbetreuung) in persönlichen Kontakten über unser schulisches Angebot zu informieren.

Um 17:15 Uhr beginnt der offizielle Teil des Programms - Vorstellung des Max-Ernst-Gymnasiums durch Herrn Phiesel. Nach einem etwa halbstündigen Begrüßungs- und Einführungsteil mit kleinen künstlerisch-musischen Darbietungen in der Aula gehen die Kinder durch vier Unterrichts-Stationen, in denen sie u.a. neue Fächer kennen lernen (z.B. Informatik, Biologie, Physik).

Die Eltern erhalten derweil Informationen zur Erprobungsstufe und Grundsätze der Bildungsarbeit am MEG; weiteres Wissenswerte über unsere Schule lernen sie in einem anschließenden, geführten Rundgang kennen.

Der offizielle Teil endet gegen 19.30 Uhr.

Wir freuen uns über jeden Besucher und heißen euch/Sie herzlich willkommen.

Anne Stragholz, Erprobungsstufenkoordinatorin / Gudrun Skeide-Panek, Oberstufenkoordinatorin

 

Go to top