Menü
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
 
das Schulministerium hat mit einem inzwischen online verfügbaren Schreiben vor den Auswirkungen des für die *Nacht von Sonntag auf
Montag* aufziehenden Sturmtiefs für die Schulen gewarnt. Insbesondere gilt es, die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten.
 
Da wir zum derzeitigen Zeitpunkt nicht vorhersehen können, welche Auswirkungen das Sturmtief für den Raum Brühl haben wird, mache ich Sie auf folgende Regelung des Schulministeriums aufmerksam:
 
„Eltern entscheiden, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar und sicher ist. Bei extremen Wetterlagen können Eltern entscheiden, ihr Kind nicht in die Schule zu schicken. In diesem Fall ist die Schule von den Eltern umgehend zu informieren.“
 
Nutzen Sie diese Entscheidungsmöglichkeit in Abhängigkeit von der sich am Montag abzeichnenden Wetterlage!
 
Die momentan verfügbaren Prognosen lassen erwarten, dass das Sturmtief am Montag im Laufe des Vormittags in seiner Kraft nachlassen wird. Sollte dies nicht der Fall sein, bleiben die Schülerinnen und Schüler solange in der Schule, bis eine gefahrlose Heimkehr möglich ist.
 
Am Samstag (8.2.2020) werden wir von dem Sturmtief nicht betroffen sein, unser Präsentationstag am Ende der Projektwoche findet in geplanter Weise statt (Aufbau: ab 9.00 Uhr, Präsentationen: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr, Abbau 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr)

 

Go to top