Menü

SchülerInnen aus den Klassen 6b, 6d und 7b haben stellvertretend für alle Mit-RadlerInnen des Teams Max-Ernst-Gymnasium an der Preisverleihung für das diesjährige Stadtradeln durch den Bürgermeister in der Galerie am Schloss teilgenommen.

In der Zeit vom 7.9. bis 29.9.2018 wurden von den SchülerInnen aus den Jahrgangsstufen 5 bis zur Q2 sowie etlichen LehrerInnen insgesamt 13.832 km geradelt. Allein die Klasse 7b kam mit 14 TeilnehmerInnen auf über 2.000  km.

Mit 168 aktiven FahrradfahrerInnen stellte das MEG beim Stadtradeln 2018 das mit Abstand größte Team und hat auch die zweitbeste Gesamtkilometerleistung erbracht. Durch diesen Einsatz haben die TeilnehmerInnen am Stadtradeln 2018 der Umwelt einen Kohlendioxidausstoß von 1.964,1 kg gegenüber der Nutzung des Autos erspart.

Der überreichte Scheck soll im Sinne der aktiven Unterstützung des Fahrradfahrens in unserer Schulgemeinschaft eingesetzt werden, z.B. zur Anschaffung einer kleinen Luft-Service-Station.

Wir danken allen aktiven MitradlerInnen und hoffen darauf, das diesjährige Ergebnis sowohl mit Blick auf die Teilnehmerzahl als auch die gefahrenen Kilometer im nächsten Jahr noch zu überbieten.

Werner Engels/Anne Stragholz

Go to top